Fotos - Berichte 2014

Seminar mit Birgit Grehmann

Heute (15.11.) fand bei uns ein Kurs mit dem Thema "Warm up/Cool down, Massagen beim (Sport-)hund" mit der Tierphysiotherapeutin Birgit Grehmann statt. Nach einem theoretischem Teil mit Hilfe des Skeletts "Hugo" kamen auch die Hunde auf ihre Kosten, sie durften sich nach der "Warterei" endlich mit Spieli und verschiedenen Übungen (u.a. auf dem Trampolin) austoben. Zudem zeigte uns Birgit verschiedene Übungen für daheim. Nachdem alle Hunde etwas ausgepowert waren, machten wir es uns auf den Matten im Wintergarten gemütlich und probierten verschieden Massagetechniken direkt am Hund aus. Einige Hunde entspannten relativ schnell (--> Schnarch), andere brauchten etwas länger. Aber nach einiger Zeit genossen alle Hunde die intensiven Streicheleinheiten von Herrchen oder Frauchen :D
- Weitere Bilder auf unserer Facebookseite -

Bestandene Begleithundeprüfung

Das Team Andrea und Lilly haben am 18.10. erfolgreich die Begleithundeprüfung abgelegt und Andrea hat zudem noch ihren Sachkundenachweis bestanden.
Wir gratulieren den Beiden ganz herzlich - Ihr habt es euch verdient! -
Wir freuen uns schon wenn ihr nächstes Jahr dann beim Agility mit starten könnt :D

BM+BJM FH1 25./26.10.2014

GHV Schnaittenbach

 

Johann Gobernatz ( GHV Waldmuenchen ) belegte mit seiner

Mura vom Bunsenkocher bei der BM FH1 einen beachlichen 16.Platz (86Pkte)

von 34 Startern.

Wir gratulieren Johann zu seinem tollen Erfolg.

Longieren und Agility

in Waldmuenchen

 

Am 11.und 12.10.2014 fanden zwei Seminare mit Gabi Weiss statt.

Gabi Weiss arbeitet nach modernen Erziehungsmethoden ueber positive

Verstaerkung ohne Gewalt.Sie ist eine anerkannte Richterin und Expertin

im BLV (Bayrischer Landesverband fuer Hundesport e.V.).

Interessierte Teilnehmer und Zuschauer aus dem Landkreis Cham trafen

sich zum Thema ,Longieren und Agility'.

Beim Longieren laeuft der Hund ausserhalb einer Kreismarkierung entlang

und richtet seine Aufmerksamkeit auf den Hundefuehrer,welcher sich im

Innenkreis befindet.

Ob Anfaenger oder Fortgeschrittener,fuer jeden hatte Gabi die passenden

Ratschlaege.Beim ,koerpersprachlichem Longieren' stand zunaechst die

Koerperhaltung,Koerpersprache und das Timing im Fokus des Seminars.

Das gesamte Longiertraining erfolgt mit nur einer einzigen Motivation fuer

den Hund - der klar agierende Hundefuehrer.

Am 12.10.wurde an Agilitytechniken geuebt.Hier standen Anfaenger und

Fortgeschrittene (Tuniergaenger) einem gestellten Pacour gegenueber um

Fuehrungstechniken zu erlernen und zu vertiefen. -

Die Teilnehmer und Zuschauer bedankten sich bei Gabi Weiss fuer ein lehr-

reiches Seminar Wochenende.

Mit einer tollen Organisation und einer super Verpflegung konnte der

GHV Waldmuenchen glaenzen.

 

 

Agilityturnier beim GHV Schnaittenbach

So schnell kanns gehen und die Agisaison ist mit dem Turnier beim GHV Schnaittenbach langsam beendet - mit super Endergebnissen -
Insgesamt waren wir am Wochenende mit 6 Startern dabei
Zum Turnier:
Es war mal wieder ein wunderschönes Turnier bei den Schnaittenbachern, mit einem tollem Platz, super netten Mitgliedern, leckerem Essen (hmmmmm :P), Sonnenstrahlen, tollen (und anspruchsvollen) Parcours uuuund super Ergebnissen !
Und vorab schonmal ein riesen Dankeschön an die Schnaittenbacher an die tolle Idee mit den Geschenktüten - viel sinnvoller als Pokale und den Hunden hats auch viel besser gefallen! -

Ergebnisse:
Samstag:
A-Läufe: Conny mit Kala 3.Platz von 14. Startern (trotz Kalas 9 Jahren)
Jumping Open (1+2)
Lisa mit Tiva 13. Platz von 25. Startern
Conny mit Kala 10. Platz von 25 Startern
Anna mit Bonnie 1. Platz von 3 Startern
Spiel (alle drei Leistungsklassen)
Luisa mit Kala 14. von 36 Startern
Lisa mit Tiva 23. von 36 Startern
Egon mit Boomer 26. von 36 Startern
Anna mit Bonnie 3. von 3 Startern
Sonntag:
A-Läufe:
Luisa mit Kala 6. von 17 Startern
Lisa mit Tiva 8. von 17 Startern
Egon mit Boomer 9. von 17 Startern
Anna mit Bonnie 1. von 2 Startern
Jumping Open:
Egon mit Boomer: 4. von 29 Startern (mit nur 9 zehntelsek. Unterschied)
Anna mit Bonnie 1. von 2 Startern

Uns hats riesen Spaß gemacht, wir kommen auf jeden Fall wieder !
UND hervorheben möchten wir vorallem
Birgit mit Finn
Die Beiden hatten nach langem Überlegen ihren 1. Turnierstart und haben das vorbildlich gemeistert !!
Wir hoffen, dass wir die Beiden noch für das ein oder andere Turnier begeistern können

Unsere Mannschaft

Agilitywochenende in Eichstätt am 13. und 14.09.

Am Wochenende waren wir beim SV OG Eichstätt zu Besuch. Der Verein hielt sein erstes Agiturnier ab und hat sich recht gut geschlagen. Campen war etwas abenteuerlich oder mittelalterlich??ohne fließend Wasser und Strom und was das Schlimmste für Anna und Luisa war: OHNE Handy!und Laptop hatten wir trotzdem ein schönes Wochenende. Geregnet hat es nur abends und nachts, sodass wir tagsüber einen weichen, unebenen, aber trotzdem schön gelegenen Platz für dasTurnier zur Verfügung hatten. Fritz Heusmann stellte an beiden Tagen schöne Parcoure, weniger schön war das Jumping open für alle drei Klassen am Samstag, was es für die A1er schwer machte, gegen A3 zu laufen.
Unsere Ergebnisse:
Samstag: Egon mit Boomer A1: 11. Platz von 19 Startern
Jumping Open+ (J1+J2+J3): 29. von 60 Startern
Conny mit Kala A1: 9. Platz von 19 Startern
Jumping Open+ : 40. von 60 Startern
Anna mit Bonnie A1 : 1. Platz von 6 Startern (2. Quali)
Jumping Open+: DIS
Sonntag:
Boomer musste krankheitsbedingt abgemeldet werden
Anna mit Bonnie A1: DIS
Jumping Open (J1 + J2): 2. Platz von 7 Startern
Luisa lief ihr erstes offizielles Turnier und war natürlich mit Abstand die jüngste Starterin.
Luisa mit Kala A1 und Jumping Open: Wunderschöne DIS (super gelaufen und geführt, aber Kala ist halt Kala)

Ganz nach dem Motto "Nach dem Turnier ist vor dem Turnier" freuen wir uns jetzt schon auf das Turnierwochenende beim GHV Schnaittenbach, bei dem wir mit einer recht großen Starterzahl vertreten sein werden
(4. und 5. Oktober)

Ein schöner Platz mit toller Aussicht

Turniertag am 23.08. in Amberg

Unser Turniertag in Amberg ist leider schon wieder vorbei, dabei war's doch so schön.
Früh angekommen waren wir erstmal überwältigt ueber den Platz für die Wohnwägen. Durch den Wald und schon steht man auf dem Vereinsgelände, dass uns ein bisschen an das unsere erinnert hat. Wirklich schön -  super Gassiwege bzw. Gassiwiese.
Die Wettervorhersage war eher schlecht, aber das Wetter meinte es gut mit uns.   Nachmittags bekamen wir sogar noch Sonnenschein geschenkt.
Auch die Parcours waren gut zu bewältigen und waren schön rund. Der Richter war sehr sympatisch und hat sehr fair gerichtet!:)
Schade war nur, dass die Sollzeit für die Minis schwierig zu schaffen war.
Hier die Ergebnisse:
Egon+Boomer:
A-Lauf: DIS ( Alzheimer hat zugeschlagen:P)
Jumping Open (A1+A2):
2.Platz von 34 Startern !!!! Super, das zeigt mal wieder das Team gehört eigentlich ins A2
Anna+Bonnie
A-Lauf: DIS (sie hat sich mal wieder selbstständig gemacht)
Jumping Open (A1+A2):
4.Platz von 10 Startern
Bei der Siegerehrung gab es dann noch eine Überraschung, denn der SV hat auch an die Jugendlichen gedacht und hat für jeden jugendlichen Starter ein kleines Präsent ausgegeben - wirklich super Idee!! -

Uns hat's super Spaß gemacht und wir wollen nächstes Jahr wieder zu euch kommen!:))
Unser Siegerteam :)
Kaputter Hund

Turnierwochenende bei den Raindogs Regen am 9./10.8.

ATEMLOS.....sind wir nach einem schönen Turnier in Regen wieder zu Hause angekommen. Ein großes Dankeschön an die Raindogs Regen für den Schafszaun um den Platz,ein tolles Salat- und Kuchenbüffet und natürlich ein super organisiertes Turnierwochenende. Besonders gefreut hat uns die Einteilung in Jumping 1/2/3 - hatten wir schon lange nicht mehr - Jumping open ist für unsere Anfänger doch kniffliger und deshalb nicht zwangsläufig motivierend.

Ergebnisse am Samstag:

Egon/Boomer: A1 9./20 J1 Dis
Lisa/Tiva: A1 7./20 J1 8./20
Anna: A1Dis J1 Dis

 

Ergebnisse Sonntag
Egon/Boomer: A1 Dis J1 Dis
Lisa/Tiva: A1 10./22 J1 Dis
Anna/Bonnie A1: 1.(!!!)Platz(0 Fehler:))/6 J1 Dis


Alle 3 Teams haben eine tolle Leistung gezeigt, wenn sich auch Egon (auf Grund der Hitze??) gelegentlich verlaufen hat
Wir sind natürlich stolz,wieder einen Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen:) Angelika hat aber wirklich schöne Pokale gespendet :))
Und auf unsere Erfolge haben wir an beiden Tagen kräftig mit Sekt angestoßen und unser neues Maskottchen war mittendrin (oder auch in dem ein oder anderen Hundemaul) statt nur dabei
:P

Das Maskottchen mittendrin :)

Agilitytunier am 26/27.07.beim

Schaeferhundverein OG Waffenbrunn

Fast 80 Teilnehmer waren aus ganz Bayern angereist und hatten ihre Zelte

und Wohnwagen aufgebaut sowie fuer die Hunde alles tierschutzgerecht

hergerichtet.Ein Team vom GHV Waldmuenchen war auch mit 4 Teilnehmern

vertreten.Zahlreiche Zuschauer aus Waldmuenchen erlebten spannende

Wettkaempfe.

GHV Waldmuenchen zum Anfassen.

Kinder erleben eine Lernstunde mit unseren Hunden.

Auf Initiative der Jugendbildungsstaette Waldmuenchen haben Kinder der Nachmittagsbetreuung und ihre Betreuerinnen am 17.07. einen Ausflug zum GHV Uebungsplatz gemacht.

Ziel der Veranstaltung war es,den Kindern Art und Weise im Umgang mit dem Hund zu vermitteln.

Conny,Egon,Anna, Luisa,Helmut und Karl-Heinz (GHV) zeigten einige Uebungen mit ihren Hunden. Conny erklaerte dazu sehr anschaulich und kindgerecht auf was man bei einem Hund achten muss und welche Ueberlegungen anzustellen sind, bevor ein Hund in die Familie aufgenommen wird.

Die Kinder waren begeistert und wollten nicht aufhoeren Fragen zu stellen und natuerlich die Hunde zu streicheln.

Wir alle waren uns einig - die Kinder,die Betreuerinnen und wir- es war ein toller und lehrreicher Erfolg.

Heimatfest 2014 - wir waren dabei!

Am 10.07.nahm der GHV am Waldmuenchner Heimatfesteinzug teil.

Es regnete aus Kuebeln,doch den weinroten Haufen des GHV Waldmuenchen

sah man schon von Weitem,wer sonst sollte bei so einem Wetter noch lachend

mit Hunden dastehen.

Gefreut hat uns natuerlich vorallem,dass so viele Hunde mit von der Partie waren,schliesslich sind sie der Grund,dass es den Verein gibt.

Nicht nur Frauchen und Herrchen waren in den Vereinsfarben gekleidet,auch

die Hunde zeigten,was ihr Kleiderschrank so an Weinrotem hergab.

Auch wenn wir vor den Trommlern (Schuetzen-Verein) gingen,nahmen es die

Hunde einigermassen gefasst und gingen tapfer mit.

Dafuer gab es natuerlich ausgiebig Leckerchen.

In der Festhalle angekommen konnten alle sich trocknen und staerken.

Paula und Finn durften mit in die Festhalle - gut sozialisierte Hunde halt-. Es wurde viel geredet und gelacht,zusammengefasst: Alle hatten ihren Spass und

auch Finn machte seiner Geschirraufschrift ,,Biotonne''alle Ehre und opferte sich,den ein oder anderen Rest aufzuessen - waer ja schade das wegzuwerfen-.

Der Bayer wuerde als Resumee sagen: ''Grod schee wars''.

                                                                  Fotos u.Bericht Anna Jendreizek

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

Glueckwunsch an das Agility Team

 

Agilitytunier bei den Bunten Hunden Wald am 31.5./1.6.2014

Ein weiteres Tunierwochenende bei den Perros coloridos (Bunte Hunde Wald)

ging bei ueberwiegend schoenem Wetter zu Ende.

Fuer das Team Egon und Boomer lief es diesem Tunier sehr gut.

Samstag:

A-Lauf:13.Platz von 32 Startern

Jumping Open (A1+A2):25.Platz von 60 Startern

Sonntag:

A-Lauf:12.Platz von 26 Startern

Jumping Open (A1+A2) :17.Platz von 40 Startern

 

Agilitytunier beim HSV Vilsbiburg am 14/15.06.2014

Samstag:

A-Lauf:7.Platz von 29.Startern

Jumping:7.Platz von 29.Startern

Ges.:6.Platz von 29 Startern

Sonntag:

A-Lauf:DIS

Jumping:15.Platz von 17.Startern

 

Tolles Agilitytunier bei den Hundefreunden Weiden am 28/29.06.2014.

Am Samstag hielt das Wetter noch bis spaet abends,am Sonntag meinte

das Wetter nicht mehr so gut mit uns.An den Ergebnissen wurde es nicht bemerkt!

Samstag:

A-Lauf:5..Platz von 12 Startern

Jumping Open (A1+A2):

15.Platz von 33 Startern

Sonntag:

A-Lauf:1.Platz von 12 Startern - DDD

Jumping Open (A1+A2):

9.Platz von 30 Startern

 

Vielen Dank auch an unsere Zuschauer vom Sonntag,die trotz Regen

gekommen sind (und so sicherlich zu dem 1.Platz beigetragen haben-+D).

 

_______________________________________

_______________________________________

Wir gratulieren Birgit

 

Am 25.05. 2014 stellte sich Birgit Ruhland mit ihrem Labrador Finley

auf dem schattigen Hundeplatz des SV OG Schwarzenfeld erneut der

Obedience-Pruefung der Klasse Beginner.

Die LR Gerlinde Dobler richtete streng aber fair.

Nach einem kleinen Zwischenfall mit einem anderen  Hund lief es

fuer Birgit und Finley leider nicht mehr so gut.Wegen eines Nullers bei der

Ablage und Box reichte es fuer ein Gut und den 5.Patz.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Obedienceprüfung bei den Raindogs Regen am 01.05.2014

Birgit und Finn haben den Maifeiertag genutzt und sind gleich ihre erste Obedienceprüfung in Regen gelaufen.
Und da es Finn nicht reichte gut zu sein, lief er gleich mal eine sehr gute Prüfung und die Beiden erhielten somit ein V und zudem auch noch den 1. Platz im Beginner.
Wir freuen uns sehr für die Zwei und hoffen, dass es so weiter geht.

Agilityturnier beim SV OG Teublitz am 10.05.2014

Am Samstag, den 10.05., waren wir beim SV OG Teublitz zu ihrem Agilityturnier anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums. Mal wieder ein gut organisiertes Turnier mit anspruchsvollen Parcouren, leckerem Essen, netten Leuten und Glück mit dem Wetter.

Für das Team Egon und Boomer lief es mit 2 Dis zwar nicht ganz so gut, aber es war auch erst das 1. Turnier in diesem Jahr für das Team.
Die Beiden werden als nächstes am 31.05 und am 1.06 bei den Bunten Hunden Wald starten.

Gebrauchshundeverein Waldmuenchen e.V.legt erfogreiche Pruefung ab.

Am Sonntag,den 25.05.2014 fand die halbjaehrliche Pruefung in den

Sparten BH,IPO3,FPR2 und FH1 statt. -

Leistungsrichter Gerd Biberger (BLV)

Pruefungsleiterin Renate Pregler

Schutzdiensthelfer Roman Danzer

Faehrtenleger Helmut Danzer -

Folgende Hundefuehrer/innen haben mit ihren Hunden erfolgreich

die Pruefung bestanden:

Begleithundepruefung - BH

------------------------------

Anna Jendreizek  mit Bonnie

Julia Zitzelsberger mit Paula

Conny Jendreizek mit Kala

-------------------------------

Die Sachkundepruefung bestanden:

Luisa Jendreizek und Julia Zitzelsberger

_______________________________

VPG/IPO3

-----------

Nicole Scheubeck mit Independent Spirit's Cara Mia

Karl-Heinz Zakrzewski mit Alto v.d.Wannaer Hoehen

 

FH1

----

Siegfried Schneider mit Sandy

Hans Gobernatz mit Mura vom Bunsenkocher

 

FPR2 - Nicht bestanden

--------------------------

Karl-Heinz Zakrzewski mit Grando v.d.Koenigin-

Abbruch -Hund nahm die Faehrte nicht auf

 

 

Pruefung am 25.05.2014
Prüfung, 25.05.2014
Prüfung, 25.05.2014
Prüfung, 25.05.2014
Prüfung, 25.05.2014

Aktuelles

Geänderte Trainigszeiten über die Feiertage:

Dienstag 31.10. Übungsbetrieb von 15 - 17 Uhr

 

Trainingszeiten:

Beachtet Änderungen jederzeit möglich

 

Samstag

Unterordnung/

Obedience/Rally Obedience  16-17:30 Uhr

Ab 17:30 Uhr Agility

Kein Übungsbetrieb am:

Samstage im Dezember, Dienstag 28.11.

 

 

Nächster Termin:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GHV Waldmuenchen