Rally Obedience

Eine Sportart, die noch relativ neu ist in Deutschland sowie auch bei uns im Verein. 
Beim Rally Obedience werden Übungen aus der Fußarbeit in immerwieder ganz unterschiedlichen Parcours gestellt. Es gibt zum Beispiel die 270 ° Graddrehung, Links gehen, Platz und Hund umrunden, ...
Eine super Ergänzung zur Ausbildung ganz egal welcher Art - man könnte auch sagen Fußarbeit, die immer wieder anders ist.
 

Auch im Rally Obedience gibt es Turniere, die man laufen kann (aber natürlich nicht muss) - Vorteil bei solchen ist, dass man seinen Hund bei manchen Übungen bestätigen kann und die ganz Zeit mit ihm reden kann. Starten kann man bei solchen Turnieren auch ohne Vereinsmitgliedschaft.

 

Auch wir sind in dieser Sportart noch sehr neu, doch ganz nach dem Motto "Learning bei doing"  probieren wir uns mal aus und freuen uns über jeden, der das mit uns machen will :)

 

Mittlerweile konnten wir schon viele Turniere erfolgreich abschließen :)

Aktuelles

Geänderte Trainigszeiten über die Feiertage:

Dienstag 31.10. Übungsbetrieb von 15 - 17 Uhr

 

Trainingszeiten:

Beachtet Änderungen jederzeit möglich

 

Samstag

Unterordnung/

Obedience/Rally Obedience  16-17:30 Uhr

Ab 17:30 Uhr Agility

Kein Übungsbetrieb am:

Samstage im Dezember, Dienstag 28.11.

 

 

Nächster Termin:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GHV Waldmuenchen